• Load image into Gallery viewer, Bild einer Frau in der Hocke mit grünem Longsleeve, Strickhose, blauen Socken und hellbraunen chunky Monk Loafers aus Leder.
  • Load image into Gallery viewer, Frau mit Mullet-Hairstyle mit einem modischen Oberteil und einer Culotte. Sie trägt blaue Socken und hellbraune Leder Halbschuhe mit Monk-Schnalle.
  • Load image into Gallery viewer, Bild eines karamellfarbenen Paares Leder-Monks. Es handelt sich um Schuhe, die in ihrer Lederart und Lederfarbe recht natürlich beziehungsweise naturbelassen wirken. Ansonsten verfügt dieser Style über den typischen Single Monk Strap, eine schwarze EVA Laufsohle und schwarzes Lederfutter. Eine gepolsterte Lederdecksohle macht den Schuh bequem. Auf der Schuhfront befindet sich eine aufgeworfene Wulstnaht, die von cremefarbenem Stitching geziert wird.
  • Load image into Gallery viewer, Vogelperspektive von parallel zueinander stehenden Schuhen des Herstellers Cedoublé. Es handelt sich um ein Paar Single Strap Monk Loafer in einem hellen Braunton mit cremefarbenen Nähten für einen modischen Look. Von oben lässt sich auch das schwarze Lederfutter im Inneren des Modells gut erkennen. Die Monks sind genderfluid gestaltet und überdauern kurzlebige Trends. Das Volumen mutet massiv an, sodass man sie als "chunky" bezeichnen könnte. Aufgrund der Leichtzellsohle sind sie dennoch leicht.
  • Load image into Gallery viewer, Foto von einem Paar hellbrauner Leder-Monk-Halbschuhe aus dem Hause des deutschen Labels Cedoublé. Ein Schuh ist mit der Front gen Kamera gerichtet, während der andere seine Hinterkappe zeigt. Die Farbe ist ein sanfter, sehr natürlich wirkender Braunton, welchen man als Haselnuss, Karamell, Toffee, Fudge, Macchiato und ähnliches bezeichnen könnte. Der Schuh ist unisex trag- und vielseitig kombinierbar.
  • Load image into Gallery viewer, Detailfoto eines längs aufgestellten Halbschuhmodells der jungen, deutschen Schuhmarke Cedoublé. Es handelt sich hier um einen sogenannten Single Strap Monk in einem abgetönten, hellen Karamellton. Die Schnalle ist silberfarben, das Echtlederfutter ist schwarz und die ebenfalls schwarze Decksohle leicht gepolstert für ein komfortables Gefühl. Die mandelförmige Schuhfront wird geziert von einer aufgeworfenen Wulstnaht mit cremefarbenem Stitching.
  • Load image into Gallery viewer, Bild von einem Paar hellbrauner Lederschuhe, die im Monk-Stil gehalten sind. Auf diesem Bildausschnitt sind ein linkes und rechtes Stück zu sehen, welche in der entgegengesetzten Richtung positioniert worden sind. Gut zu erkennen ist das hellbraune, naturbelassene Leder mit seinem matten, kalkigen Finish, welches ein sehr ursprüngliches, authentisches Gefühl vermittelt und an die honigfarbene Patina erinnert, welche bei unbehandeltem Leder mit der Zeit entsteht.
  • Load image into Gallery viewer, Frauenbeine mit grüner flared Hose im psychedelic Muster. An den Füßen sind weiße Socken mit Logo und braune Monk-Schuhe aus Leder.
  • Load image into Gallery viewer, Seitenansicht eines hellbraunen Halbschuhs mit Monk-Schnalle aus hochwertigem Leder mit seidenmattem Finish. Der Schuh ist in seiner Form sehr ansprechend und modisch relevant durch seine abgerundete Karreeform. Für die Bequemlichkeit sorgt die gepolsterte Lederdecksohle. Auch die angenehm leichte Laufsohle aus EVA trägt zu dem Komfortfaktor bei.
Bild einer Frau in der Hocke mit grünem Longsleeve, Strickhose, blauen Socken und hellbraunen chunky Monk Loafers aus Leder.
Frau mit Mullet-Hairstyle mit einem modischen Oberteil und einer Culotte. Sie trägt blaue Socken und hellbraune Leder Halbschuhe mit Monk-Schnalle.
Bild eines karamellfarbenen Paares Leder-Monks. Es handelt sich um Schuhe, die in ihrer Lederart und Lederfarbe recht natürlich beziehungsweise naturbelassen wirken. Ansonsten verfügt dieser Style über den typischen Single Monk Strap, eine schwarze EVA Laufsohle und schwarzes Lederfutter. Eine gepolsterte Lederdecksohle macht den Schuh bequem. Auf der Schuhfront befindet sich eine aufgeworfene Wulstnaht, die von cremefarbenem Stitching geziert wird.
Vogelperspektive von parallel zueinander stehenden Schuhen des Herstellers Cedoublé. Es handelt sich um ein Paar Single Strap Monk Loafer in einem hellen Braunton mit cremefarbenen Nähten für einen modischen Look. Von oben lässt sich auch das schwarze Lederfutter im Inneren des Modells gut erkennen. Die Monks sind genderfluid gestaltet und überdauern kurzlebige Trends. Das Volumen mutet massiv an, sodass man sie als "chunky" bezeichnen könnte. Aufgrund der Leichtzellsohle sind sie dennoch leicht.
Foto von einem Paar hellbrauner Leder-Monk-Halbschuhe aus dem Hause des deutschen Labels Cedoublé. Ein Schuh ist mit der Front gen Kamera gerichtet, während der andere seine Hinterkappe zeigt. Die Farbe ist ein sanfter, sehr natürlich wirkender Braunton, welchen man als Haselnuss, Karamell, Toffee, Fudge, Macchiato und ähnliches bezeichnen könnte. Der Schuh ist unisex trag- und vielseitig kombinierbar.
Detailfoto eines längs aufgestellten Halbschuhmodells der jungen, deutschen Schuhmarke Cedoublé. Es handelt sich hier um einen sogenannten Single Strap Monk in einem abgetönten, hellen Karamellton. Die Schnalle ist silberfarben, das Echtlederfutter ist schwarz und die ebenfalls schwarze Decksohle leicht gepolstert für ein komfortables Gefühl. Die mandelförmige Schuhfront wird geziert von einer aufgeworfenen Wulstnaht mit cremefarbenem Stitching.
Bild von einem Paar hellbrauner Lederschuhe, die im Monk-Stil gehalten sind. Auf diesem Bildausschnitt sind ein linkes und rechtes Stück zu sehen, welche in der entgegengesetzten Richtung positioniert worden sind. Gut zu erkennen ist das hellbraune, naturbelassene Leder mit seinem matten, kalkigen Finish, welches ein sehr ursprüngliches, authentisches Gefühl vermittelt und an die honigfarbene Patina erinnert, welche bei unbehandeltem Leder mit der Zeit entsteht.
Frauenbeine mit grüner flared Hose im psychedelic Muster. An den Füßen sind weiße Socken mit Logo und braune Monk-Schuhe aus Leder.
Seitenansicht eines hellbraunen Halbschuhs mit Monk-Schnalle aus hochwertigem Leder mit seidenmattem Finish. Der Schuh ist in seiner Form sehr ansprechend und modisch relevant durch seine abgerundete Karreeform. Für die Bequemlichkeit sorgt die gepolsterte Lederdecksohle. Auch die angenehm leichte Laufsohle aus EVA trägt zu dem Komfortfaktor bei.
Bild einer Frau in der Hocke mit grünem Longsleeve, Strickhose, blauen Socken und hellbraunen chunky Monk Loafers aus Leder.
Frau mit Mullet-Hairstyle mit einem modischen Oberteil und einer Culotte. Sie trägt blaue Socken und hellbraune Leder Halbschuhe mit Monk-Schnalle.
Bild eines karamellfarbenen Paares Leder-Monks. Es handelt sich um Schuhe, die in ihrer Lederart und Lederfarbe recht natürlich beziehungsweise naturbelassen wirken. Ansonsten verfügt dieser Style über den typischen Single Monk Strap, eine schwarze EVA Laufsohle und schwarzes Lederfutter. Eine gepolsterte Lederdecksohle macht den Schuh bequem. Auf der Schuhfront befindet sich eine aufgeworfene Wulstnaht, die von cremefarbenem Stitching geziert wird.
Vogelperspektive von parallel zueinander stehenden Schuhen des Herstellers Cedoublé. Es handelt sich um ein Paar Single Strap Monk Loafer in einem hellen Braunton mit cremefarbenen Nähten für einen modischen Look. Von oben lässt sich auch das schwarze Lederfutter im Inneren des Modells gut erkennen. Die Monks sind genderfluid gestaltet und überdauern kurzlebige Trends. Das Volumen mutet massiv an, sodass man sie als "chunky" bezeichnen könnte. Aufgrund der Leichtzellsohle sind sie dennoch leicht.
Foto von einem Paar hellbrauner Leder-Monk-Halbschuhe aus dem Hause des deutschen Labels Cedoublé. Ein Schuh ist mit der Front gen Kamera gerichtet, während der andere seine Hinterkappe zeigt. Die Farbe ist ein sanfter, sehr natürlich wirkender Braunton, welchen man als Haselnuss, Karamell, Toffee, Fudge, Macchiato und ähnliches bezeichnen könnte. Der Schuh ist unisex trag- und vielseitig kombinierbar.
Detailfoto eines längs aufgestellten Halbschuhmodells der jungen, deutschen Schuhmarke Cedoublé. Es handelt sich hier um einen sogenannten Single Strap Monk in einem abgetönten, hellen Karamellton. Die Schnalle ist silberfarben, das Echtlederfutter ist schwarz und die ebenfalls schwarze Decksohle leicht gepolstert für ein komfortables Gefühl. Die mandelförmige Schuhfront wird geziert von einer aufgeworfenen Wulstnaht mit cremefarbenem Stitching.
Bild von einem Paar hellbrauner Lederschuhe, die im Monk-Stil gehalten sind. Auf diesem Bildausschnitt sind ein linkes und rechtes Stück zu sehen, welche in der entgegengesetzten Richtung positioniert worden sind. Gut zu erkennen ist das hellbraune, naturbelassene Leder mit seinem matten, kalkigen Finish, welches ein sehr ursprüngliches, authentisches Gefühl vermittelt und an die honigfarbene Patina erinnert, welche bei unbehandeltem Leder mit der Zeit entsteht.
Frauenbeine mit grüner flared Hose im psychedelic Muster. An den Füßen sind weiße Socken mit Logo und braune Monk-Schuhe aus Leder.
Seitenansicht eines hellbraunen Halbschuhs mit Monk-Schnalle aus hochwertigem Leder mit seidenmattem Finish. Der Schuh ist in seiner Form sehr ansprechend und modisch relevant durch seine abgerundete Karreeform. Für die Bequemlichkeit sorgt die gepolsterte Lederdecksohle. Auch die angenehm leichte Laufsohle aus EVA trägt zu dem Komfortfaktor bei.
Bild einer Frau in der Hocke mit grünem Longsleeve, Strickhose, blauen Socken und hellbraunen chunky Monk Loafers aus Leder.
Frau mit Mullet-Hairstyle mit einem modischen Oberteil und einer Culotte. Sie trägt blaue Socken und hellbraune Leder Halbschuhe mit Monk-Schnalle.
Bild eines karamellfarbenen Paares Leder-Monks. Es handelt sich um Schuhe, die in ihrer Lederart und Lederfarbe recht natürlich beziehungsweise naturbelassen wirken. Ansonsten verfügt dieser Style über den typischen Single Monk Strap, eine schwarze EVA Laufsohle und schwarzes Lederfutter. Eine gepolsterte Lederdecksohle macht den Schuh bequem. Auf der Schuhfront befindet sich eine aufgeworfene Wulstnaht, die von cremefarbenem Stitching geziert wird.
Vogelperspektive von parallel zueinander stehenden Schuhen des Herstellers Cedoublé. Es handelt sich um ein Paar Single Strap Monk Loafer in einem hellen Braunton mit cremefarbenen Nähten für einen modischen Look. Von oben lässt sich auch das schwarze Lederfutter im Inneren des Modells gut erkennen. Die Monks sind genderfluid gestaltet und überdauern kurzlebige Trends. Das Volumen mutet massiv an, sodass man sie als "chunky" bezeichnen könnte. Aufgrund der Leichtzellsohle sind sie dennoch leicht.
Foto von einem Paar hellbrauner Leder-Monk-Halbschuhe aus dem Hause des deutschen Labels Cedoublé. Ein Schuh ist mit der Front gen Kamera gerichtet, während der andere seine Hinterkappe zeigt. Die Farbe ist ein sanfter, sehr natürlich wirkender Braunton, welchen man als Haselnuss, Karamell, Toffee, Fudge, Macchiato und ähnliches bezeichnen könnte. Der Schuh ist unisex trag- und vielseitig kombinierbar.
Detailfoto eines längs aufgestellten Halbschuhmodells der jungen, deutschen Schuhmarke Cedoublé. Es handelt sich hier um einen sogenannten Single Strap Monk in einem abgetönten, hellen Karamellton. Die Schnalle ist silberfarben, das Echtlederfutter ist schwarz und die ebenfalls schwarze Decksohle leicht gepolstert für ein komfortables Gefühl. Die mandelförmige Schuhfront wird geziert von einer aufgeworfenen Wulstnaht mit cremefarbenem Stitching.
Bild von einem Paar hellbrauner Lederschuhe, die im Monk-Stil gehalten sind. Auf diesem Bildausschnitt sind ein linkes und rechtes Stück zu sehen, welche in der entgegengesetzten Richtung positioniert worden sind. Gut zu erkennen ist das hellbraune, naturbelassene Leder mit seinem matten, kalkigen Finish, welches ein sehr ursprüngliches, authentisches Gefühl vermittelt und an die honigfarbene Patina erinnert, welche bei unbehandeltem Leder mit der Zeit entsteht.
Frauenbeine mit grüner flared Hose im psychedelic Muster. An den Füßen sind weiße Socken mit Logo und braune Monk-Schuhe aus Leder.
Seitenansicht eines hellbraunen Halbschuhs mit Monk-Schnalle aus hochwertigem Leder mit seidenmattem Finish. Der Schuh ist in seiner Form sehr ansprechend und modisch relevant durch seine abgerundete Karreeform. Für die Bequemlichkeit sorgt die gepolsterte Lederdecksohle. Auch die angenehm leichte Laufsohle aus EVA trägt zu dem Komfortfaktor bei.

Maggy Monk

Regular price
€130,00
Sale price
€130,00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included. Shipping calculated at checkout.

MAGGY… there you are, finally! Bulky yet lightweight, edgy and versatile at the same time, puristic but advanced in style! In case you haven’t noticed: We are in love! The time between placing the order and receiving the delivery wasn’t easy for us :-). In terms of appearance, the single strap monk convinces with its fashionable, softly rounded square toe shape as well as with its lightweight platform EVA/PU-outsole. Soft, caramel-colored leather is spiced up with contrasting, off-white seams for an upbeat, up-to-date look. The buckle across the instep conveys decorative value as well as practical purpose as the upper part can be adjusted to your feet / the height of your instep. MAGGY is the casual-feminine answer to a classic monk for men and will inspire you and your choice of outfits!
Materials: Leather upper, leather insole and lining, EVA outsole.

Measurements for size 39: Insole length ca. 25,3 cm, heel height in the front ca. 2,1 cm and ca. 4 cm in the back. Please feel free to ask for measurements of a different size.

Our MAGGY runs true to size.
MAGGY looks great with overlong, flared / straight leg pants (e.g. made out of corduroy). Add a ribbed tank top / turtleneck and an oversized blazer / plaid trench coat & you’re good to go. Also, think of monochromatic suits in natural colors. For those who want more: What about styling the single strap monk with socks plus midi dress & wool slipover? The light caramel shade complements chocolate brown knitwear and pieces with scattered flower patterns wonderfully. Last but not least: An easy yet lovely outfit can be created by choosing a short sleeve Polo dress made out of terry cloth.
All shoes stay in their best condition possible when you take care of them on a regular basis. This includes storing them in their enclosed dust bag which will prevent exposure to sunlight etc. Every now and then, you may dust off your MAGGYs in Caramel Fudge with a dry cloth. Other than that, our recommendation is to stay away from cleaning or caring products – especially those that soak the leather or deposit any color. The leather used was not heavily pretreated in the manufacturing process to maintain its natural character. As a consequence, the application of any liquids or creams may cause permanent staining. Careful waterproofing your shoes from a sufficient distance (most products prescribe 30 cm, but we suggest to make it 50 cm instead) is allowed. The outsole can be cleaned with a wet cloth or baby wipes.

Should you have any further questions regarding the care of your MAGGY, just reach out to us and we will be happy to assist you!

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
T
Tamara
Super schöne Schuhe

Ich bin sehr happy mit meinen neuen Schuhen! Sie sind wirklich super schön und hochwertig verarbeitet!
Ich bin auch total begeistert von der Lieferung, der Versand war schnell und die Schuhe waren sehr liebevoll verpackt!